25. Mai 2018 / News in Heizen

Badeofen Heute: Viel mehr als ein überdimensionaler Wasserkocher

Mit Holz befeuern – warten – heißes Wasser auf – baden: So einfach, funktional und praktisch war der gute, alte Badeofen früher. Praktisch und effizient ist der moderne Badeofen immer noch, doch inzwischen kann er noch viel mehr: Ein moderner Badeofen ist wie eine vollwertige Heizung für Warmwasser d.h. Ihr neuer Badeofen versorgt das ganze Haus.

zurück

Warmwasser? Wir sind Selbstversorger mit nachwachsenden Energieträgern

Wenn Ihnen also Eigenständigkeit, Selbstversorgung, Natur und eine gewisse authentische Echtheit am Herzen liegen, dann könnten Sie den modernen Badeofen ganz neu für sich entdecken. In der Tat erzählen uns einige Kunden, dass Sie es lieben den Holz-Badeofen zu nutzen, Feuer zu machen und das warme Wasser für das Bad und fürs ganze Haus aufzubereiten. Wenn dafür mal keine Zeit da ist, heizt der Ofen auch bequem mit Strom. Vielleicht ist das einer der vielen guten Gründe, warum der Badeofen wieder an Beliebtheit gewinnt. Man könnte fast meinen, dass ein Klassiker in die Badezimmer oder Heizräume der Nation zurückkehrt. Doch mit seinem Großvater hat der moderne Badeofen nur noch das bewährte Prinzip gemeinsam: In einer sicheren Feuerkammer wird anhand von Holz oder eines anderen Festbrennstoffs das Wasser in einem Tank erhitzt. Schon seinerzeit versuchte man diesen Tank möglichst effizient zu isolieren, damit das Warmwasser auch lange zur Verfügung steht. Über einen Ablass konnte das Wasser direkt und einfach anhand der Schwerkraft in die Badewanne geleitet und genutzt werden. Ein moderner Badeofen kann aber viel mehr und reicht über den Nutzen im Badezimmer hinaus.

Moderne Badeöfen versorgen weit mehr als das Bad mit günstigem Warmwasser.

Den modernen Badeofen als zentraler Heißwasser-Versorger nutzen

Der moderne Nachfolger der alten Badeöfen hat Vieles dazugelernt. Zum einen ist der Warmwassertank wesentlich besser isoliert, sodass das warme Wasser sehr viel länger zur Verfügung steht. Wenn Sie Ihren Ofen also anheizen und das Wasser nicht aufbrauchen, steht Ihnen das Warmwasser für eine gewisse Zeit zur Verfügung. Zum anderen – und das ist der wesentliche Unterschied – können moderne Badeöfen ein Einfamilienhaus mit Warmwasser versorgen. Die Öfen sind dafür mit einem sicheren Druckkessel (bis zu 7 bar Versorgungs-Druck) ausgestattet. So kann Warmwasser über die Versorgungsleitungen im ganzen Haus verteilt werden und steht bequem und verlässlich an allen Waschbecken oder Badewannen zur Verfügung. Mit unterschiedlichem Fassungsvermögen und Eigenschaften sind sowohl Versorgung als auch die Installation einfach sicherzustellen und die Selbstversorgung kann starten.

Moderner Badeofen – Die Vorteile im Überblick

  • Zeitlos stilvolles Design
  • Einfach und schnell vom Fachmann installiert
  • Versorgungsdruck von 7 bar
  • Warmwasser für das ganze Einfamilienhaus
  • Günstig Heizen mit Holz & Strom
  • CO² neutral heizen (Nachwachsender Energieträger Holz)
  • Selbstversorgt & unabhängig
  • Platzsparend im Badezimmer

Sie haben Fragen zum Thema Holz-Badeofen (Festbrennstoff-Badeofen)? Sprechen Sie uns einfach an. Als Onlineshop für Heizungen, Badeöfen und Zubehör sind wir dennoch gerne als persönliche, kostenfreie Ansprechpartner für Sie da. Ein Badeofen ist eine gute Entscheidung und bei uns können Sie eine bewährte Auswahl online kaufen. Thermona Deutschland hilft Ihnen gerne für Ihren Badeofen in Ihrem Badezimmer die richtige Wahl zu treffen.